Friedrich Merz ein Mann der Mitte

Zum Thema „Mitgliederbefragung: Junge Union stimmt für Merz“ (Politik):

Die Reaktion von Herrn Merz auf das Thema stellt dar, warum gerade er wichtig für die CDU, um nicht zu sagen für die Mitte Deutschlands ist: All die Anne Wills, Grünen, Weltverbesserer, Gutmenschen suhlen sich allzu gern in ihrem Verständnis für alles und jeden. Gerade im Hinblick auf den relativ absehbaren Wahlausgang bei der nächsten Bundestagswahl sollte relativ klar sein, dass die Argumente und Positionen dieser Gruppierungen eines starken pragmatischen, lenkenden Gegengewichtes bedürfen. Liebe CDU: Einen Großteil der spahnschen, laschetschen Ansätze vertreten schon alle anderen! Besinnt Euch auf die Mitte und die Säulen, die unseren Wohlstand tragen, den mittlerweile leider viel zu viele als selbstverständlich ansehen.

Rudi Büchler

Buchbach

Kommentare