Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Leserforum

Flüchtlinge schaffen Tatsachen

Zur Berichterstattung über die EU-Flüchtlingspolitik und das Flüchtlingsdrama im Mittelmeer (Politikteil):

Die Unfähigkeit Europas, mit der Migration über das Mittelmeer fertig zu werden, ist skandalös. Seit etwa sieben Jahren „doktert“ man nun schon an diesem Problem herum, es werden Lösungsvorschläge gemacht und gleich wieder verworfen. Man traut seinen eigenen Ideen nicht und lässt jede Entschlusskraft vermissen. Inzwischen schaffen die Flüchtlinge Tatsachen und kommen jedes Jahr zu Zehntausenden nach Europa, was der Bevölkerungszahl einer mittelgroßen Stadt entspricht. Daran können sich vielleicht jüngere Multikulti-Fans gewöhnen, aber unsereins – im fortgeschrittenen Alter – nicht mehr.

Ulrich Kretzschmar

Prien

Kommentare