Deutschlandschläft beiwichtigen Themen

Zu „Automanager schliefen“ (Leserbriefe Professor Dr.-Ing.

Bernhard Liesenkötter):

Professor Liesenkötter spricht mir aus der Seele. Starker Tobak von Professor Sinn: Aus Schutz vor dem Klimawandel sei die Industrie „gezwungen“ worden, E-Autos zu bauen. Wie lange hätte die deutsche Autoindustrie mit Benzinern weiterwursteln wollen, subventioniert vom Steuerzahler, gegen die weltweite Konkurrenz der E-Autos? Ich, wie viele andere, hätte mir jedenfalls ein ausländisches E-Auto gekauft. Zum Thema „deutsche Schlafmützen“ auch der Beitrag von Ernst Hörmann über das Infektionsrisiko an Schulen und Kitas in schlecht belüfteten Räumen und die nicht genutzten, vielerlei technischen Möglichkeiten der Vermeidung. Was die Lufthansa für ihre Passagiere kann, müssen wir auch für unsere Kinder tun!

Gisela Munker

Rimsting

Kommentare