Ein Dank an die Polizei

Zum Artikel „Wirbel um Polizeieinsatz“ (Regionalteil):

Unsere Meinung dazu: Wie weit muss man von der Realität des Lebens entfernt sein, um sich so zu verhalten, wie Menschen, die das als Zuschauer „beobachtet“ haben und glauben, das beurteilen zu können.

Wir können uns glücklich schätzen, dass unsere Polizei uns davor bewahrt, dass wir Bürger vor Übergriffen von durchgeknallten, besoffenen und respektlosen Randalierern Angst haben müssen. Unserer Polizei gelten unser größter Respekt und Anerkennung für die Leistung, die jeden Tag zum Schutz von uns Bürgern erbracht wird. Vielen Dank an alle Polizistinnen und Polizisten.

Hans J. Schwaiger

Kerstin Bielefeld

Kolbermoor

Kommentare