Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Blockabfertigung bitte auch bei uns

Zum Bericht „Blockabfertigung im Inntal durch die Tiroler Behörden“ (Lokalteil):

Aufgrund von Immissionen durch den Verkehr im Inntal begründet Tirol die Blockabfertigung. Hört denn das Inntal in Kufstein auf, und geht das nur in eine Richtung?

Warum wird eine Blockabfertigung nicht auch an der Grenze in Kiefersfelden aufgebaut, dann würden die Alarmrufe auf österreichischer Seite vermutlich schneller zum Abschaffen der Staus führen. Auch auf deutscher Seite gibt es ein berechtigtes Interesse, die Emissionen zu reduzieren.

Karl Zweckstätter

Rohrdorf