Mit Almpflege nicht zu rechtfertigen

Zum Artikel „Mondlandschaft überm Sudelfeld“ (Regionalteil):

So rabiat wird hierzulande mit der Natur umgegangen. Wann werden die Verantwortlichen für diesen Raubbau zur Verantwortung gezogen? Alle reden vom Naturschutz und von Nachhaltigkeit aber dann eine solche Barbarei. Diese Leute sind nicht besser als die Goldsucher im brasilianischen Regenwald, die alles niederbrennen. Die Schöpfung wird unwiederbringlich dem Profit einzelner geopfert. Vielleicht wollten die Waldbauern nur ihre neuen, teuren Maschinen testen. Mit vollem Erfolg! Solche Kettensägenmassaker sind mit Almpflege nicht zu rechtfertigen und müssen für die Verantwortlichen ein Nachspiel haben!

Thomas Thurmaier

Bad Aibling

Kommentare