Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Auswertung

Die 10 beliebtesten Wanderwege Deutschlands: Bayern ist besonders attraktiv

  • Janine Napirca
    VonJanine Napirca
    schließen

Wandern Sie gerne? Welche zehn Wanderrouten bei uns Deutschen besonders beliebt sind, hat die Plattform Strava erfasst. Bayern schneidet besonders gut ab.

Den Kopf frei kriegen, etwas für seine Gesundheit tun und gleichzeitig die wundervolle Natur genießen? All das vereint eine der beliebtesten Aktivitäten der Deutschen: Wandern. Die Plattform Strava, die von Sportbegeisterten genutzt wird, um ihre Wanderrouten zu tracken, hat die zehn beliebtesten Wanderwege Deutschlands gekürt, und wie sich aus der Pressemitteilung herausstellt, liegen sie allesamt in Bayern. Welche Wege Deutsche am liebsten entlangwandern, lesen Sie im Folgenden.

Welche Wanderrouten in Deutschland sind besonders beliebt?

Dem Bericht zufolge wandern die Deutschen besonders an Feiertagen ausgesprochen gerne, seit der Corona-Pandemie hat sich die Zahl der Wanderungen sogar verdreifacht. Auch die Wochenenden sind beliebt. Die beliebteste Zeit des Jahres für einen Wanderausflug in Deutschland ist hingegen das Pfingstwochenende.

Die wachsende Beliebtheit des Wanderns in Europa ist ein Trend, den wir sogar weltweit beobachten, da viele von uns nach der Pandemie weiterhin hinaus in die Natur wollen. In diesem Sommer haben wir mehr Menschen als je zuvor gesehen, die sich auf nah gelegene Wanderwege begeben haben, aber auch die anspruchsvollen Trail-Routen fernab ihrer Umgebung suchten

Michael Horvath, CEO & Co-Founder von Strava

Insbesondere die Gegend um Garmisch-Partenkirchen ist bei Wanderinnen und Wanderern in Deutschland äußerst beliebt. Aber auch das Berchtesgadener Land weiß man laut den Ergebnissen von Strava zufolge sehr zu schätzen. Welche Art zu reisen, besonders glücklich machen soll, lesen Sie hier.

Top 1 der beliebtesten Wanderwege Deutschlands: Hammersbach bis Höllentalklamm

Bei Wanderern und Wanderinnen am allerbeliebtesten ist der Wanderweg von Hammersbach bis zur Höllentalklamm bei Garmisch-Partenkirchen.

Der beliebteste Wanderweg Deutschlands führt von Hammersbach zur Höllentalklamm bei Garmisch-Partenkirchen.

Mit einer Distanz von 2,31 Kilometern, einem Höhenunterschied von 210 Metern und einer durchschnittlichen Steigung von 9,1 Prozent gehört die Strecke in die Berg-Kategorie 3. Der beste Wanderer hat mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 6:47/km eine gute Viertelstunde für den Wanderweg gebraucht.

Top 2 der beliebtesten Wanderwege Deutschlands: Mitterkaser Alm – Watzmannhaus

Ebenfalls eine sehr beliebte Gegend für Wanderungen ist das Berchtesgadener Land. Mit einer Distanz von 2,13 Kilometern, einem Höhenunterschied von 490 Metern und einer Steigung von 23 Prozent gehört die Strecke von der Mitterkaser Alm bis zum Watzmannhaus in die Berg-Kategorie 2.

Auch das Berchtesgadener Land, besonders der Wanderweg von der Mitterkaser Alm bis zum Watzmannhaus, ist bei Wanderinnen und Wanderern in Deutschland sehr beliebt.

Der laut Strava beste Wanderer hat mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 12:53/km nicht einmal eine halb Stunde für die zweitbeliebteste Wanderroute Deutschlands gebraucht.

Top 3 der beliebtesten Wanderwege Deutschlands: Brunntalgrat-Steig 

Auf Platz drei der beliebtesten Wanderwege Deutschlands liegt der Brunntalgrat-Steig bei Garmisch-Partenkirchen. Mit einer Distanz von 1,07 Kilometern, einem Höhenunterschied von 147 Metern und einer Steigung von 13,7 Prozent gehört der Wanderweg in die Berg-Kategorie 4. Mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 8:22/km hat der beste Wanderer nicht einmal zehn Minuten für die Wanderroute gebraucht.

Top 4 der beliebtesten Wanderwege Deutschlands: Knorrhütte – Münchner Haus Steig 

Ein weiterer beliebter Wanderweg bei Garmisch-Partenkirchen ist die Strecke von der Knorrhütte bis zum Münchner Haus Steig. Vier Kilometer ist die Wanderroute mit einem Höhenunterschied von 865 Metern und einer Steigung von 21,6 Prozent lang.

Mehr als eine Stunde Zeit sollten Sie für die beliebte Wanderroute von der Knorrhütte bis zum Münchner Haus Steig einplanen.

Mehr als eine Stunde brauchen auch geübte Wanderinnen und Wanderer für die beliebte Wanderroute von der Knorrhütte bis zum Münchner Haus Steig.

Top 5 der beliebtesten Wanderwege Deutschlands: Höllentalangerhütte bis Einstieg Klettersteig 

Auf dem fünften Platz der beliebtesten Wanderwege Deutschlands landet laut Strava die Wanderroute von der Höllentalangerhütte bis Einstieg Klettersteig, ebenfalls bei Garmisch-Partenkirchen.

Bei Wanderinnen und Wanderern in Deutschland auch sehr beliebt ist der Wanderweg von der Höllentalangerhütte bis zum Einstieg Klettersteig.

Mit einer Distanz von 1,15 Kilometern, einem Höhenunterschied von 184 Metern und einer Steigung von 15,8 Prozent gehört auch diese Strecke zur Berg-Kategorie 3. In etwa eine Viertelstunde benötigen geübte Wanderinnen und Wanderer für den beliebten Wanderweg in der Gegend von Garmisch-Partenkirchen.

Gut versorgt unterwegs: Das gehört in die Reiseapotheke

Verschiedene Medikamente, Verbandszeug und Sonnencreme liegen ausgebreitet auf einem Tuch.
Eine Frau gibt sich Augentropfen in die Augen.
400mg Filmtabletten von der Firma Zentiva.
Weiße Tabletten in der Packung.
Gut versorgt unterwegs: Das gehört in die Reiseapotheke

Top 6 bis 10 der beliebtesten Wanderwege Deutschlands:

Ebenfalls zu den Top 10 der beliebtesten Wanderwegen Deutschlands gehören die Strecke vom Grünen Buckel bis zum Gletscher bei Garmisch-Partenkirchen, die Watzmannüberschreitung von der Mittel- bis zur Südspitze bei Berchtesgaden, der Jochberg vom Kesselberg am Walchensee, Alpspitz bis Ferrata Klettersteig ebenfalls bei Garmisch-Partenkirchen und der Sonntraten Steig bei Bad Tölz. Sie zieht es weiter weg – zum Beispiel in den Süden? Falls Sie nach Spanien reisen, sollten Sie fünf Dinge vermeiden, die dort im Urlaub verboten sind.

Rubriklistenbild: © Bildverlag Bahnmüller/imageBROKER/Imago

Mehr zum Thema

Kommentare