Für iOS und Android

Bundestags-App wird nutzerfreundlicher

Was ist gerade los im Plenum? Die Bundestags-App weiß Bescheid. Nutzer können zusätzlich die Biografie des jeweiligen Redners studieren. Foto: Robert Günther
+
Was ist gerade los im Plenum? Die Bundestags-App weiß Bescheid. Nutzer können zusätzlich die Biografie des jeweiligen Redners studieren. Foto: Robert Günther

Die offizielle App des Deutschen Bundestages wurde neu gestaltet. Per Livestream können jetzt unter anderem Plenardebatten und Ausschusssitzungen mitverfolgt werden.

Berlin (dpa/tmn) - Der Deutsche Bundestag hat seine App komplett neu gestaltet. Neben einem neuen, anwenderfreundlichen Design gibt es auch neue Funktionen.

So lassen sich nun etwa alle Plenardebatten und fernsehöffentlichen Anhörungen und Ausschusssitzungen per Livestream direkt in der App ansehen oder anhören. Gleichzeitig kann man dabei die Biografie des jeweiligen Redners studieren.

Lesen Sie auch: Huffpost stellt Betrieb ein - Redaktion schreibt Lesern und Kritikern einen Abschiedsbrief

Darüber hinaus informiert die für iOS und Android verfügbare Anwendung über die Tagesordnung einer Sitzungswoche und die aktuellen Themen der Ausschüsse. Zudem ist das Einstellen einer Push-Benachrichtigung für die nächste Sitzung möglich.

Bundestags-App für iOS

Bundestags-App für Android

Kommentare