Fürs Leben ausgesorgt

Lotto: Amazon-Mitarbeiter (24) gewinnt vier Millionen - dafür will er das Geld ausgeben

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Ein 24-Jähriger hat dank Lotto jetzt "fürs Leben ausgesorgt". (Symbolbild)
  • schließen

Dean Weymes hat fürs Leben ausgesorgt - er hat im Lotto den Jackpot geknackt. Wie der junge Mann das Geld jetzt auf den Putz hauen will, erfahren Sie hier.

Dean Weymes hat als erster Brite bei einem neuartigen Lotto-Spiel der Staatslotterie abgesahnt. Der junge Mann hat alle fünf Zahlen im Spiel "Set for Life" (auf Deutsch etwa: "fürs Leben ausgesorgt") richtig getippt und den Jackpot geknackt. Und der sieht vor, dass dem 24-Jährigen die nächsten 30 Jahre jeden Monat satte 11.000 Euro überwiesen werden.

24-jähriger Brite bekommt 30 Jahre lang 11.000 Euro pro Monat - dank Lotto

Das Interessante daran: Weymes hatte zum ersten Mal überhaupt in seinem Leben Lotto gespielt und dann gleich den Hauptgewinn gezogen - was für ein Glückspilz! Der Filmfreund erhält insgesamt fast vier Millionen Euro, die er "in Raten" bis zu seinem 54. Lebensjahr ausgezahlt bekommt.

Auch interessant: Mann (19) gewinnt zehn Millionen Euro im Lotto - doch es endet bitter.

Gegenüber dem britischen Mirror hat der Brite, der aus Peterborough, Cambridgeshire, stammt, nun verraten, was er mit dem Geld anstellen will. Für den Anfang soll Weymes schon einen Trip mit seiner Familie ins Disneyland Paris gebucht haben und plant zudem einen Tandem-Sprung.

Video: Mein Beruf ist wie ein Lottogewinn

Fürs Leben ausgesorgt - für Dean Weymes geht ein Traum in Erfüllung

"Dieser Gewinn bedeutet, dass man viel mehr Geld ausgeben kann. Ich muss mir nie wieder Gedanken machen", freut sich der junge Mann. "Alles scheint immer noch so surreal - ich muss das erst noch verdauen. Ich kann einfach nicht glauben, dass ich die Möglichkeit habe, all diese Dinge zu tun - und sie jetzt zu tun."

"Ein Traum" sei für ihn in Erfüllung gegangen, fügt Weymes, der Filmwissenschaften studiert hat, hinzu. Dank des Jackpots hat er jetzt seinen Teilzeitjob als Amazon-Paketbote an den Nagel gehängt und kann sich nun als Drehbuchautor versuchen. Beim Lotto in Niedersachsen hat ein Spieler einen Mega-Gewinn abgeräumt, doch er meldet sich einfach nicht. Darüber berichtet nordbuzz.de*.

Ihre Meinung ist gefragt!

Lesen Sie auch: Mann (36) gewinnt 4,5 Millionen im Lotto - trotzdem sitzt er auf der Straße.

jp

Jeff Bezos wieder reichster Mensch 2019 - ein anderer ist großer Verlierer

*nordbuzz.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Zurück zur Übersicht: Geld

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare