Wheelblades

"Die Höhle der Löwen": Neue Staffel startet heute und verspricht emotionale Momente

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
"Die Höhle der Löwen" startet am 3. September bereits in die sechste Staffel.
  • schließen

Am 3. September geht die erfolgreiche Vox-Sendung in die 6. Staffel und der Sender gewährt vorab einen Blick auf eine ganz besondere Geschäftsidee.

Fans der Investoren-Show "Die Höhle der Löwen" können sich freuen. Am 3. September 2019 gibt es wieder neue Folgen mit spannenden und schrägen Geschäftsideen. Vor Ausstrahlung der ersten Folge hat der Fernsehsender Vox ein Video veröffentlicht, dass einen der ersten Pitches zeigt – und der hat es in sich.

"Die Höhle der Löwen": Neue Staffel startet mit emotionaler Geschichte

Denn Gründer Patrick Mayer hat eine tolle Idee, die ihm aber erst nach einem schweren Schicksalsschlag kam. Der 40-jährige Mann sitzt nämlich seit seinem 22. Lebensjahr im Rollstuhl und ist auf Gehhilfen angewiesen. Ein Snowboard-Unfall hat das Leben von Patrick Mayer völlig verändert. Einige Produkte, die bei der "Höhle der Löwen" gefloppt sind, werden nun bei Netto verkauft.

Er wollte eigentlich Snowboard-Profi werden und zog dafür extra in die Schweiz, doch sein Unfall beendete seinen Traum – zumindest vom Snowboard-Fahren. Denn nur acht Monate später wechselte Mayer auf Skier. Seine Leidenschaft für den Wintersport brachte ihn auf seine Idee, die er in der ersten Folge von "Die Höhle der Löwen" vorstellt. Ob sein Produkt am Ende erfolgreich wird, muss sich zeigen, denn andere Deals aus "Die Höhle der Löwen" floppten bereits.

Lesen Sie auch: "Die Höhle der Löwen"-Hammer! Verlässt diese beliebte Jurorin jetzt die Show?

"Die Höhle der Löwen": Wheelblades sollen Rollstuhlfahrern im Winter helfen

Seine bewegende Geschichte merkt man den Löwen deutlich an, aber auch von seiner Idee sind sie angetan. Patrick Mayer hat nämlich die Wheelblades entwickelt. Das sind speziell angefertigte Kufen, die unter die Vorderräder eines Rollstuhls gesteckt werden und das Einsacken im Schnee verhindern sollen. Darüber hinaus können die Wheelblades auch bei einem Kinderwagen oder einem Rollator zum Einsatz kommen.

Wie fnp.de* berichtet, stellt in der Vox-Fernsehsendung "Die Höhle der Löwen" der Frankfurter Dariusz Salamonowicz ein völlig neues Sportgerät vor. Kann er die Löwen überzeugen?

Für seine Idee benötigt der 40-Jährige 100.000 Euro und würde dafür zehn Prozent der Unternehmensanteile an die Löwen abtreten, sagt er in dem kurzen Video der ersten Folgen von "Die Höhle der Löwen". Ob Patrick Mayer die Jury mit seiner Lebensgeschichte und Geschäftsidee überzeugen konnte, sehen Sie am 3. September ab 20.15 Uhr auf Vox.

Auch interessant: "Die Höhle der Löwen": Schulden, falsche Patente & Co. - Maschmeyer packt über dreiste Gründer aus.

Zwei Gründerinnen aus Hannover waren nach der Vox-Show "Die Höhle der Löwen" fast pleite, wie nordbuzz.de* berichtet.

anb

Das waren die erfolgreichsten (Millionen-)Deals aus allen Staffeln von "Die Höhle der Löwen"

Zurück zur Übersicht: Geld

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Kommentare