Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Blitzrezept

Knusprig und lecker: Blitzschneller Zucchini-Snack aus nur drei Zutaten

Frittierte Zucchini
+
Frittierte Zucchini: Sie brauchen nur drei Zutaten!
  • Anne Tessin
    VonAnne Tessin
    schließen

Ein Rezept, um schnell eine Zucchini zu verarbeiten? Probieren Sie dieses Rezept für frittierte Zucchini-Taler aus nur drei Zutaten – knusprig und lecker.

Die Zucchini liegt schon ein paar Tage im Kühlschrank und Sie wollen sie endlich verbrauchen? Dann muss ein unkompliziertes Rezept her, ein Zucchini-Salat zum Beispiel – oder diese frittierten Zucchini-Taler. Für das Rezept brauchen Sie gerade einmal drei Zutaten und sie sind wirklich schnell zubereitet. Ein wenig Urlaubsflair versprühen sie außerdem …

Zucchini-Rezept: Diese Zutaten brauchen Sie für die frittierten Zucchini-Taler

  • 1 große Zucchini
  • etwas Salz
  • 1 Tasse Mehl
  • 2 Eier
  • Öl zum Braten
@msshiandmrhe Korean Style Zucchini~ Maybe duet it with your voice?😆 #cookingasmr #comfortfood #asmrfood #vegetarian #asianfood #easyrecipes ♬ original sound - Ms Shi & Mr He

Zucchini-Rezept: So machen Sie frittierte Zucchini-Taler

  1. Schneiden Sie die Zucchini in etwa 5 mm dicke Scheiben und salzen Sie diese gut von beiden Seiten. Lassen Sie sie ausgebreitet auf einem Teller oder einem Backblech etwa 10 Minuten ruhen. In dieser Zeit zieht das Salz sämtliches überschüssige Wasser aus der Zucchini und der Zucchini-Snack wird umso knuspriger.
  2. Tupfen Sie mit einem Küchentuch das ausgetretene Wasser sorgfältig ab.
  3. Füllen Sie das Mehl in einen verschließbaren Gefrierbeutel, geben Sie die Zucchinischeiben dazu, machen Sie den Beutel zu und schütteln Sie solange, bis alle Zucchinischeiben mit Mehl ummantelt sind.
  4. Erhitzen Sie einen großen Schluck Öl in einer Pfanne.
  5. Schlagen Sie die zwei Eier mit einer Prise Salz auf, wenden Sie die mehlierten Zucchinischeiben darin und backen Sie diese dann direkt in dem Fett aus. Schütten Sie immer wieder Öl nach, damit die Zucchinischeiben gut darin braten.
  6. Lassen Sie die gebackenen Zucchinischeiben dann noch auf einem Küchentuch abtropfen.

Darum haben Sie manchmal so einen Heißhunger auf chinesisches Essen

Cheeseburger auf blauem Teller mit Chili
Süßigkeiten in einem Glas
Käseplatte mit Wein
Gebratener Reis in einer Ananas
Darum haben Sie manchmal so einen Heißhunger auf chinesisches Essen

Zu diesen einfach, aber dennoch sehr köstlichen frittieren Zucchinischeiben passt Tzatziki oder auch eine süßsaure Soße. Die Zucchini schmeckt auch kalt und lässt sich super mit ins Büro oder zu einem Picknick mitnehmen. Sie wollen noch mehr Zucchini verbrauchen? Dann probieren Sie unbedingt auch diese schnellen Zucchinischnitten.

Mehr zum Thema

Kommentare