Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Online-Interview

Vor Vorstellungsgespräch Probevideo aufnehmen

Vorstellungsgespräche kann man üben
+
Damit im Online-Interview ein guter Auftritt gelingt, lohnt es sich, die Situation vorab zu üben und vielleicht sogar ein Probevideo aufzunehmen.

Beim Vorstellungsgespräch geht es auch um den persönlichen Eindruck. Gerade beim Videointerview kann das eine Herausforderung sein. Wer sich erstmals für eine Ausbildung bewirbt, kann vorher proben.

Nürnberg (dpa/tmn) - Wer sich nach der Schule für eine Ausbildung bewirbt, erlebt den Vorstellungsprozess oft zum ersten Mal. Da kann es nicht schaden, den Auftritt vorher zu üben. Darauf weist das Portal „ Planet-Beruf“ der Bundesagentur für Arbeit hin.

Besonders seit der Corona-Pandemie finden viele Vorstellungsgespräche zudem digital statt. Manchmal müssen Bewerberinnen und Bewerber auch ein Vorstellungsvideo an den Betrieb schicken. Schülerinnen und Schüler können diese Art von Interview zum Beispiel mit ihren Eltern üben.

Wer ein Probevideo erstellt, kann hinterher gemeinsam Verbesserungen besprechen. So sei es für einen guten Eindruck wichtig, während des Gesprächs gerade zu sitzen und freundlich in die Kamera zu schauen, heißt es auf der Webseite. Auch die Umgebung lässt sich überprüfen. Die sollte bestenfalls neutral und ruhig wirken, gute Lichtverhältnisse verbessern den Auftritt.

© dpa-infocom, dpa:210506-99-491092/2

Planet-Beruf: Tipps für Eltern

Planet-Beruf: Tipps für Schülerinnen und Schüler

Kommentare