Konnten Sie es knacken?

Lösung: Über dieses Rätsel zerbrechen sich Menschen schon seit Jahren den Kopf 

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Wie kann das sein? Dieses Rätsel bereitet vielen Leuten Kopfzerbrechen.
  • schließen

Fanden Sie diesen Rätsel-Klassiker auch so schwer - oder haben Sie es in Windeseile gelöst? Wie dem auch sei: Hier verraten wir Ihnen die richtige Lösung.

Ein Junge, der immer jünger wird? Wie geht das denn? Dieses Rätsel stellt scheinbar alle physikalischen Gesetze auf den Kopf, die wir bisher kannten. Doch tappen Sie bloß nicht in die Falle - der Teufel steckt bekanntlich im Detail.

So lautete das Rätsel, dass seit Jahren Menschen in den Wahnsinn treibt

Die schier unlösbare Aufgabe, die Rätselfreunde auf der ganzen Welt begeistert, kursiert schon seit Jahren in zahlreichen Varianten durch das Netz. Unsere lautet so:

"1990 war ein Junge 15 Jahre alt. 1995 war derselbe Junge 10 Jahre alt. Wie ist das möglich?"

Die Lösung des Rätsels ist denkbar einfach

Auch wenn Sie jetzt spontan an den Filmklassiker "Der seltsame Fall des Benjamin Button" denken müssen - das Kind wird keinesfalls immer jünger. Die Lösung des Rätsels ist denkbar einfach: Der Junge ist 2005 vor Christus (v. Chr.) geboren. Deshalb werden hier die Jahreszahlen rückwärts gezählt. Der Junge altert also wie jeder andere Mensch auch - Rätsel gelöst!

Mehr Rätsel gefällig? Viele weitere knifflige Denksportaufgaben finden Sie hier auf unserer Rätselseite.

Weitere Rätsel aus unserer Serie

Umfrage: Ihre Meinung ist gefragt

Wollen Sie über aktuelle Karriere-News auf dem Laufenden bleiben? Dann folgen Sie unserer Branchenseite auf dem Karriereportal Xing.

as

Zehn Dinge, die Sie im Bewerbungsgespräch sofort disqualifizieren

Zurück zur Übersicht: Ausbildung & Karriere

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Kommentare