Soft und Hard Skills

Mit diesen 15 Fähigkeiten rocken Sie 2019 jede Bewerbung, sagt LinkedIn

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Welche Fähigkeiten sind 2019 bei Unternehmen gefragt? Eine Studie verrät es.

Jedes Jahr im Januar geht es auf dem Stellenmarkt wieder rund. Welche Fähigkeiten bei Unternehmen derzeit besonders gut ankommen, zeigt eine neue Studie.

Gleich nach Silvester beginnen die guten Vorsätze zu wirken. Die einen wollen endlich mehr Sport treiben - die anderen wollen im neuen Jahr unbedingt mit einem neuen Job durchstarten. Und das nicht zu knapp.

Im Januar wechseln doppelt so viele Mitarbeiter wie sonst ihren Job

Wie eine Auswertung des Karrierenetzwerks LinkedIn ergeben hat, waren im Januar bereits doppelt so viele Berufswechsel zu verzeichnen wie durchschnittlich in jedem anderen Monat. "Der Januar ist traditionell ein Monat im Jahr, in dem besonders viel Bewegung auf dem Arbeitsmarkt zu beobachten ist", verrät Barbara Wittmann, Mitglied der Geschäftsleitung von LinkedIn in Deutschland, Österreich und der Schweiz. 

"Wer sich jetzt beruflich neu orientiert, sollte nicht übersehen, wie wichtig Soft Skills für das eigene Profil sind", verrät die Expertin weiter. Laut ihrer Erfahrung würden sich Bewerber jedoch leider nicht auf ihre wirklichen Stärken konzentrieren. Doch gerade diese sollten sie im Bewerbungsprozess hervorheben.

Auch interessant: Bewerbung: Daran erkennen Sie gleich, ob der Job ein totaler Flop ist.

Diese Hard und Soft Skills sind bei Unternehmen besonders gefragt

Welche Soft und Hard Skills 2019 besonders gefragt sind, zeigt die LinkedIn-Studie ebenfalls. 

Top Hard Skills für 2019:

1. Analytisches Denken
2. Mitarbeiterführung
3. Künstliche Intelligenz
4. Natural Language Processing
5. Scientific Computing
6. Data Science
7. Cloud Computing
8. Fremdsprachen
9. Administrative Fähigkeiten
10. UX Design

Top Soft Skills für 2019:

1. Überzeugungskraft
2. Kreativität
3. Zeitmanagement
4. Flexibilität
5. Problemlösungsvermögen

Lesen Sie auch: Vier Details auf Xing und LinkedIn, die Ihnen mehr schaden als nützen.

Um herauszufinden, welche Soft und Hard Skills derzeit bei Unternehmen besonders hoch im Kurs stehen, hatte das Karrierenetzwerk ausgewertet, welche Fähigkeiten auf LinkedIn besonders häufig gesucht werden und wie sich dabei das Verhältnis von Angebot und Nachfrage gestaltet. Die Nachfrage ergab sich dabei aus den Jobwechseln, die über LinkedIn verzeichnet wurden. Dabei wurde die Analyse nur in Städten mit mehr als 100.000 LinkedIn-Mitgliedern durchgeführt.

Mehr zum Thema: Experten verraten: Darum sollten Sie alle zwei Jahre den Job wechseln.

Wollen Sie über aktuelle Karriere-News auf dem Laufenden bleiben? Dann folgen Sie unserer Branchenseite auf dem Karriereportal Xing.

as

Ranking: Die besten Jobbörsen Deutschlands

Zurück zur Übersicht: Ausbildung & Karriere

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare