Knobelei der Woche

Diese Mathe-Aufgabe lösen Zehnjährige - doch kommen Sie auf das Ergebnis?

  • schließen
  • Weitere
    schließen

In der Grundschule waren Mathe-Tests noch richtig einfach? Dann versuchen Sie doch mal mit dieser Aufgabe Ihr Glück. 

Ihre Gehirnzellen leiden unter der Hitze des Super-Sommers? Ein anständiges Mathe-Rätsel bringt Ihre grauen Zellen wieder auf die richtige Spur.

Mathe-Aufgabe für Grundschüler - wie lautet die Lösung?

Keine Angst - um unser Mathe-Rätsel zu lösen, müssen Sie nicht einmal Abitur haben. Laut Stern wurde diese Aufgabe nämlich zehnjährigen Schülern gestellt. Doch uns Erwachsenen fällt logisches Denken manchmal ziemlich schwer. Ihnen auch?

So lautet die Aufgabe:

Wie groß ist der Umfang dieser Form?

Die Lösung:

Um auf die Lösung zu kommen, nennen wir die unbekannten Seiten X, Y und Z (siehe Bild unten). Die obere Seite muss demnach 10 cm - Y lauten.



Nun können wir den Umfang mit folgender Formel ermitteln:

12 cm+10 cm+X+Y+Z+(10 cm-Y)

Da sich +Y und -Y gegenseitig aufheben, bleibt nur noch diese Formel:

12 cm+10 cm+X+Z+10 cm

Da X+Z genauso lang wie die linke Seite ist, muss X+Z=12 cm ergeben. Somit lautet die Lösung:

12 cm+10 cm+12 cm+10 cm=44 cm

Übrigens, mit diesem genialen Mathe-Trick können Sie ab sofort große Zahlen im Kopf multiplizieren.

Zum Weiterrätseln:

Von Andrea Stettner

Kurios: Die lustigsten Büro-Aushänge aus dem Netz

Rubriklistenbild: © fkn

Zurück zur Übersicht: Ausbildung & Karriere

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Kommentare