Haus Sudetenland: Der einmillionste Übernachtungsgast

Einen besonderen Gast hat das Haus Sudetenland in Waldkraiburg begrüßt: Hannah Mann ist der einmillionste Übernachtungsgast.

Die Neunjährige aus Aichach hat mit ihrer Schulklasse eine erlebnisreiche Woche verbracht. Günther Prade (links) aus München, einer der ersten Gäste, gratulierte der Schülerin. Das Haus Sudetenland, das heute vor allem Schulklassen besuchen, ist eine Waldkraiburger Institution. Im Jahr 1959 wurde es als Bildungs- und Begegnungsstätte für die Jugendorganisationen der Vertriebenen eingeweiht. Generationen von Jugendlichen verbinden mit dem Haus schöne Erinnerungen. hg

Kommentare