Wo kimmts her? Bulldog Wenn in Süddeutschland von einem „Bulldog“ gesprochen wird, ist kein Hund gemeint, sondern eine Zugmaschine für den Acker.

  • schließen
  • Weitere
    schließen
In Zusammen- arbeit mit dem Förderverein Bairische Sprache und Dialekte e. V.

Wo kimmts her? Bulldog.

Wenn in Süddeutschland von einem „Bulldog“ gesprochen wird, ist kein Hund gemeint, sondern eine Zugmaschine für den Acker.Und auch wenn die heutigen Traktoren und Schlepper wenig gemein haben mit denen, die die Heinrich Lanz AG in den 1920er bis 1950er Jahren hergestellt haben, so kann auch heute noch fast jede Maschine jeden Fabrikats ohne Missverständnis als „Bulldog“ bezeichnet werden. Ausgesprochen hört es sich oft an wie: „Bullug“.  bk

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare